free website creation software

Über Uns

Chronik
des
VfL Marinecorps 1971
Tönisberg
 
 
 
Als im Jahr 1971 Peter Alberts als Mitglied des Vorstandes des DJK/VfL Tönisberg den Thron der Antonius-Isidorus-Bruderschaft als König bestieg, entschloss man sich aus den Reihen des DJK/VfL Tönisberg eine Fußgruppe auf die Beine zustellen. Den maßgelblichen Antrieb für die Aufstellung gaben Johannes Sauels, damals 1. Vorsitzender und Josef Pasch ebenfalls Mitglied des Vorstandes. Hiermit sollte unter anderem gezeigt werden, dass es außer dem sportlichen Vereinsleben auch ein sportfreies und geselliges Vereinsleben gab.
Ein Name war auch schnell gefunden. Durch den Dienst von Theo Scholz senior und Willy Lucht in der Marine, sollte die Gruppe „MARINECORPS“ heißen. Commander der Gruppe wurde Willy Lucht, der auch ein Mitglied des Vorstandes war.
Beitreten konnte jeder der Mitglied im DJK/VfL Tönisberg war, dies ist auch heute noch ein Kriterium für die Aufnahme in das Marinecorps. Der größte Teil der Gründungsmitglieder rekrutierte sich aus den Seniorenmannschaften der Fußballabteilung. Einige der Gründungsmitglieder sind auch heute noch aktiv. Da auch das Marinecorps einem ständigen Wandel unterlag, wurde bei der Jahreshauptversammlung am 22. November 1992 die Struktur des Vorstandes neu geordnet und gewählt.
 
Betrug die Gruppenstärke im Gründungsjahr beim Schützenfest 1971 noch 39 Mitglieder, so hat das Marinecorps zur Zeit (2014) eine Stärke von 27 aktiven und 3 passiven Mitgliedern.
 
2011 kann das Marinecorps auf ein 40 jähriges Bestehen zurück schauen. Traf man sich in den Anfangsjahren einmal im Jahr zur Jahreshauptversammlung, so wurde bald der Ruf nach mehr Aktivitäten laut. Mittlerweile sind eine Vielzahl von Unternehmungen durchgeführt worden.
 
  
Hier einige Aktivitäten:
 
1988 - 1998
 Oktoberfest im Vereinsheim

1994
 Teilnahme am Mühlenfest

1995
Schiffstour nach Rotterdam

2001
 Jubiläumstour zum 30 jährigen Bestehen nach Bremerhaven

2002
 Teilnahme mit der D-Jgd des VfL am Kinderkarnevalumzug in Tönisberg

2004
Teilnahme am Umzug zum 50 jährigen Jubiläum Marine-Spielmannszug Blau/Weiß Schaephuysen

2005
Floßfahrt auf der Niers

2007 - 2019
 Teilnahme am „Hand in Hand-Cup“

2009
 Teilnahme am 2. Seifenkistenrennen „Rennen am Berg“

2010
Geselliges Treffen an Pasch´Kull

2011
 Vor-Oster-Treffen mit den Musketieren

2011
 Teilnahme am 3. Seifenkistenrennen „Rennen am Berg“

2012
 "40 Jahre VfL Marinecorps" Jubiläumsfahrt Bremerhaven

2013 - 2018
Marinecorps Oktoberfest

 

Nicht unerwähnt bleiben soll auch das schon traditionelles Osterfeuer an der Kull der Familie Pasch. Zu dem nimmt das Marinecorps auch an Veranstaltungen der Antonius-Isodorius-Bruderschaft teil (z.B. Schießen der aktiven Gruppen der Bruderschaft).
Der Höhepunkt ist und bleibt aber immer noch das Schützenfest, wenn das Marinecorps in ihren schmucken Uniformen im Marinelook durch das Dorf zieht.
 
Auch das Marinecorps hat sich den modernen Medien nicht verschlossen. Seit 2008 kann man sich unter „www.marinecorps.eu“ im Internet einen Überblick über das Marinecorps verschaffen.
 
 
 
Historische und aktuelle
Besetzung des Vorstandes
des Marinecorps
 
Commander / 1. Vorsitzender
 
1971 – 1992
 Willy Lucht

1992 - 2012
Karl Pasch

2012 - heute
Klaus Krippahl
       
 
2. Vorsitzender / stv. Commander
 
 1992 - 1998
 Rainer Raulf

2000 - 2018
Ralph Lucht (stv. Commander)


Philipp Foehde
2018 - heute (stv. Commander)
       
 
Spieß
 
 1971 - 2001
 Dieter Zube

2001 - 2012
 Klaus Krippahl

2012 - heute
Jürgen Giehl

 
1. Kassierer

1971 - 1991
 Willy Scholz

1991 – 2000
 Willy Lucht

2000 – 2016
 Hans Jürgen Schweiger

2016 - heute
Jürgen Giehl
 

Smutje
 
1971 - 1976
Dieter (Dietz) Niephaus

1976 - 1983
Werner Krippahl

1984
Frank Brandt

1985 - 2012
Werner Krippahl

 2012
 Jürgen Herrmann

 2017
Niklas Giesen 



Übersicht der Königshäuser der Antonius – Isodorius - Bruderschaft seit der Gründung des MARINECORPS
 
 
König / Minister / Minister
 
1971
Peter Alberts / Willi Tenberg / Peter Schickel
 
1976
Peter Platen / Heinz Hoermanns / Karl Rögels
 
1979
 Willy Furth / Ernst Sauerborn / Hubert Hegger sen.
 
1984
 Wolfgang Hegger / Theo Scholz jr. / Hans Willi Klinkenberg
 
1988
Johannes Dams / Johannes Tenberken sen. / Heinz Schubert
 
1992
Heiner Klinkenberg / Winfried (Bipo) Landers / Josef Willms
 
1996
Dirk Prüsse / Winfried (Bipo) Landers / Rainer Roskosch
 
2001
Norbert Doekels / Jörg Stahl / Heinz Giesen
 
2004
Willy Rögels / Peter Alberts / Klaus Stiehl
 
2008
 Bastian Stahl / Gregor Maike / Michael Bellstedt
 
2012
Hubert Hegger / Ralf Haffmans / Uwe Schmidt
 
2016
Klaus Rögels / Wolfgang Bittlinsky / Frank Iven

© Copyright  2008-2019  marinecorps.eu   -   All Rights Reserved   -